parallax background

Moskito Tracking in Uganda

Uganda Rundreise
Uganda Rundreise – Die wunderbare Welt der Berggorillas
3. Juni 2012
1. Teil Uganda: Entebbe – Der Feind im eigenen Auto
5. Juni 2012
 

Unglaublich eindrucksvolle drei Wochen in einem traumhaften Land, haben mich dazu gebracht, zum ersten Mal einen Reisebericht zu schreiben. Er basiert auf unseren persönlichen Erfahrungen und Eindrücken und ist mit Sicherheit nicht immer „political correct“

Die Namen wurden aus Personenschutz verändert. Aber nun zum Reiseverlauf:

- Tag 1: Flug nach Entebbe mit KLM und Übernachtung im Gately Inn
- Tag 2: Ziwa Rhino Sanctury inkl. Übernachtung
- Tag 3/4: Kidepo Valley Nationalpark inkl. Übernachtung (Grenze Südsudan)
- Tag 5/6: Murchison Falls National Park mit Übernachtung in der Sambiya River Lodge
- Tag 7/8: Kibale Forrest mit Übernachtung Kibale Nature Forest Camp
- Tag 9/10: Queen Elisabeth National Park mit Übernachtung in der Kingfisher Lodge
- Tag 11/12: Ishasha National Park mit Übernachtung im Ntungwe River Camp
- Tag 13-16: Bwindi Impenetrable Forrest /Lake Mutanda mit Übernachtung im Mutanda Lake Resort
- Tag 17/18: Lake Mburo mit Übernachtung im Lake Mburo Tented Camp
- Tag 19/20: Kampala/Entebbe mit Übernachtung im Boma Guesthouse

 

Was ich noch erwähnen sollte: Wir hatten einen Fahrer (So viel vorab: Never again)! Nicht nur das die Tour gut selbst zu fahren gewesen wäre – durch „Willi“ hatten wir einige Erlebnisse, die den Urlaub noch abenteuerlicher gemacht haben…

Aber nun zum Reisebericht...

Weiterlesen 1. Teil von Moskito Tracking in Uganda

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.