parallax background

Phidjie Lodge in Ojochal, Costa Rica

28. Februar 2015
Leokwe Camp, Mapungubwe NP, Südafrika
7. Mai 2014
Finca Maresia in Bahia Drake, Costa Rica
28. Februar 2015
 

La vie est belle - der französische Charme der Phidjie Lodge

W ir hatten uns die Phidjie Lodge als Chill-out für unsere Reise ausgesucht. Und es war ein absoluter Volltreffer!
Die gesamte Anlage ist traumhaft schön mit vielen Pflanzen, Tieren und viel liebe zum Detail. Ein wundervoller Ort zum Entspannen. Zum Wohlfühl-Erlebnis tragen aber auch erheblich die Gastgeber Isabelle und Olivier bei. Die beiden sind einfach zauberhaft! Wir haben in vielen spannenden und sehr persönlichen Gesprächen so einiges über Land und Leute erfahren und die beiden gaben sehr hilfreiche Tipps.
Wir waren schon wirklich traurig, als wir weiterfahren mussten, denn es war ein traumhafter Aufenthalt!


„Reisen ist die Sehnsucht nach dem Leben”

Kurt Tucholsky

 

Inmitten von exotischen Blumen, Bäumen, Aras, Tukanen und großen Leguanen... ein Paradies!

Die schnuckeligen Bungalows sind mit unendlich viel Liebe zum Detail ausgestattet. Es gibt ein Schlafzimmer, ein Bad und eine Wohnküche. Durch die nicht-verglasten Fenster hört man die Geräusche der Vögel und Frösche - so hat man trotz Mauern, das Gefühl man wäre draußen.


Aufenthalt: März 2015


Phidjie Lodge : Garten-Chalet

Phidjie Lodge: Vorzimmer Chalet

Phidjie Lodge: Terrasse Chalet

Phidjie Lodge: Küche

 

2 Comments

  1. Thomas sagt:

    Müssen wir für unseren Trip im November vormerken 🙂

    Ein Hinweis zur gelegentlichen Korrektur: Der Link zur Homepage ist defekt – kopieren ergibt „http://http//www.phidjielodge.com/“ 🙂

    Gruss
    Thomas

    • chrismaster sagt:

      Dank Dir Tom,

      Änderungen sind vorgenommen. Nun sollte der Link funktionieren. 😉
      Wir können die Lodge wirklich vom Herzen empfehlen, weil Oliver und Isabel zu den besten Gastgebern gehören, die wir auf unseren Reisen erleben durften. Dazu ist die Lodge zauberhauft – Ihr werdet es lieben.

      Liebe Grüße
      Chris

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.